„Flörsheim-Dalsheim schenkt ein“ am 23.04.2022

Der Weinprobier-Event im südlichen Wonnegau 2022

Am letzten Wochenende im April laden die Weingüter von Flörsheim-Dalsheim nach zwei-jähriger Pause wieder zu „Flörsheim-Dalsheim schenkt ein – dem besonderen Weinprobierevent im südlichen Wonnegau“ ein.


Hinweis: Aufgrund einer anderen Veranstaltung können wir in diesem Jahr nur am Samstag, dem 23. April 2022 die Tore zu unserer Vinothek öffnen.


Mehr als 20 Weingütern aus Flörsheim-Dalsheim präsentieren an diesem Wochenende ihre Auswahl an Wein, Sekt & Secco! Sowohl dem Laien als auch dem Weinfreak wird eine breite Palette an Weingenuss und Weininformation geboten. Gerade in der Unterschiedlichkeit der Weingüter, von Traditionell bis Modern, liegt der Reiz für den Besucher! Beschauliche Höfe, moderne Vinotheken, urige Gewölbekeller und schöne Gärten liefern außerdem viel Genuss für das Auge der Besucher.

Bei allen Weingütern gibt es kleine oder große Leckereien, die den Weingenuss verschönen. Mit dem Shuttle-Service lassen sich die größeren Wegstrecken zwischen den einzelnen Betrieben problemlos überbrücken.

Die After-Show-Veranstaltung, die alljährlich den stimmungsvollen Abschluss am Samstagabend bietet, findet im Ortsteil Nieder-Flörsheim auf dem Weedenplatz statt. Die Weingüter Beyer-Bähr und Christmann sind die Ausrichter der Abschlussveranstaltung 2022.

Eintritt

Anreisen können Sie bequem per Bahn, da Flörshem-Dalsheim an der Bahnlinie Worms-Alzey-Bingen liegt. In jedem der teilnehmenden Betriebe können Eintrittskarten direkt vor Ort käuflich erworben werden. Ein Ein-Tages-Ticket kostet 20 EUR und ein Zwei-Tages-Ticket 30 EUR. Im Preis inkludiert sind ein Glas, die Probe in allen Weingütern sowie der Shuttel-Service zwischen den Weingütern.

Samstag, 23.04.2022: 14.00 – 19.00 Uhr

Sonntag, 24.04.2022: 11.00 – 18.00 Uhr

Alle, die nur ein Gläschen Wein trinken möchten, ohne an der Probe teilzunehmen, können in den Weingütern Wein und alkoholfreie Getränke käuflich erwerben.

Ortsführungen im Rahmen „Flörsheim-Dalsheim schenkt ein“

Im Ortsteil Dalsheim ist die mittelalterliche Fleckenmauer, mit den dahinter liegenden Häusern und Kirchen, ein sehenswertes Ensemble. Der alte Ortskern des ehemaligen Nieder-Flörsheim, mit seinen engen Gassen und schönen Innenhöfen, hat ebenfalls seinen Reiz. Deshalb lohnt es sich, am Samstag und Sonntag jeweils vor Beginn der Veranstaltung, die angebotenen Ortsführungen zu besuchen.

Auf Einladung von „Flörsheim-Dalsheim schenkt ein“ und in Zusammenarbeit mit der „IG Flörsheim-Dalsheimer Gästeführer“ ist die Teilnahme an den Führungen kostenlos.

Sa., 23. April, 12:30 Uhr: „Spaziergang entlang der Fleckenmauer“

  • Treffpunkt: Ortsteil Dalsheim, Auf dem Römer
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden

Die Fleckenmauer, die einzig vollständig erhaltene, mittelalterliche Dorfbefestigung in Rheinhessen steht im Mittelpunkt der Führung im romantischen Ortsteil Dalsheim.


So., 24. April, 10:30 Uhr:  „… von Kuhkapellen und Hofreiten“

  • Treffpunkt: Ortsteil Flörsheim, Auf dem Weedenplatz
  • Dauer: ca. 1 Stunde

Weitere Informationen:

www.weinburg-floersheim-dalsheim.de oder Facebook „Flörsheim-Dalsheim schenkt ein“

Der prickelnde Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!