Réserve

XIV. Triumvirat - Grande Cuvée (1,5L)

2014
Deutscher Sekt
Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier
Brut
12,0 % Vol
Deutscher Sekt - Réserve
Sektmacher Reserve
1 Enthält Sulfite *

115,00 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versand Deutschland (exklusive Inseln)
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen (Ausnahme: alle Subskriptionen)

Bis 12 Flaschen 10,00 €
Bis 15 Flaschen 11,00 €

Gutscheine: 2,50 €

Versandeinheiten:
Wir versenden in 1er, 2er, 3er, 4er, 6er, 9er, 12er, 15er Kartons.
Angebrochene Kartons sind beim Versand leider nicht versichert.

Versand innerhalb EU
Lieferung innerhalb von 5-10 Werktagen

Österreich: 25,00 € (bis 15 Flaschen)
Benelux: 21,00 € (bis 15 Flaschen)
Frankreich, Spanien, Griechenland, Portugal: 27,00 € (bis 15 Flaschen)

Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Mehr Details finden Sie in den rechtlichen Bedingungen

Ab 300 € versandkostenfrei (innerhalb DE)

1.5 Liter (76.67€ / Liter)

Beschreibung:
Eine Cuvée, die wie kaum ein anderer Sekt für unsere Passion, die Kompromisslosigkeit und unser Handwerk steht. Dabei gleicht kein Triumvirat dem Vorgänger, sondern soll bewusst und ganz individuell die Eigenheiten und die qualitative Spitze eines jeden Jahrgangs zeigen.
Unverändert sind jedoch stets die drei klassischen Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier, die unser Triumvirat prägen.

Am Gaumen präsentieren sich auf druckvolle und langanhaltende Weise Anklänge von Nussbutter, frisch gebackenem Brot und Steinobst. Kraftvoll und doch harmonisch mit feiner Perlage. Durch das 100 Monate lange Hefelager bestechen Noten von Brioche und Haselnuss. Dieser Sekt ist geprägt von unseren kalkhaltigen Böden – reichhaltig und mineralisch komplex. Geeignet als Aperitif für den besonderen Anlass oder als Essensbegleiter zu gegrilltem Sepia, Pasta mit weißem Trüffel oder geschmorten Kalbsbäckchen.

Vinifizierung:
68% Edelstahl, 32% Barrique

Sektjahrgang 2014
Wer erinnert sich nicht gerne an das Jahr 2014: Deutschland wird Fußball Weltmeister in Brasilien! Das Sektjahr 2014 und die Fußball-WM 2014 haben für uns einiges gemeinsam: Beide lieferten hervorragende Ergebnisse und sorgten für Begeisterung. Während die Winzer ihr Können in diesem nicht all zu leichten Jahr unter Beweis stellen mussten, kämpften die Fußballer um Ruhm und Ehre. Das Jahr startete mit milden Temperaturen, was einen frühen Austrieb der Reben zur Folge hatte. Glücklicherweise wurden wir von Maifrösten verschont. Zwar war der Juni dann sehr warm, doch der restlichen Sommer eher kühl und nass, was die Traubenreife verlangsamte. Die Säurewerte blieben auf einem – für Sekt – hervorragenden Niveau. Der Jahrgang 2014 und die WM 2014 werden als Höhepunkte in Erinnerung bleiben – und sei es nur, um anzustoßen und zu feiern, was für ein großartiges Jahr es doch war! Prost und Torschuss!

Zum detaillierten Sekt-Jahrgangsbericht.

Die Entstehungsgeschichte unseres Triumvirats:
Hier finden Sie ein paar Hintergrundinformationen zur Entstehungsgeschichte dieser Cuvée.

Das Besondere einer Magnumflasche:
In Magnum (1,5 Liter) und Jéroboam (3,0 Liter) Flaschen finden unsere Sekte optimale Reifebedingungen. Sowohl Magnum wie auch Jéroboam Flaschen werden bei uns in traditioneller Flaschengärung hergestellt. Das heißt, dass die zweite alkholische Gärung in der Sonderflasche selbst stattfindet. Der Reifeprozess eines Schaumweines, ist von mehreren Faktoren abhängig, unter anderem der Flaschengröße.

Eine Magnum Flasche hat zwar doppelt so viel Volumen (Inhalt) wie eine 0,75 Liter Flasche, aber sie hat den gleichen Flaschenhals wie eine kleine Flasche und somit ist der Luftanteil im Flaschenhals fast identisch zur Standardflasche. In anderen Worten: die geringere Luftmenge in der Magnumflasche ist mit einer viel größeren Menge Schaumwein im Kontakt und dadurch reift der Schaumwein deutlich langsamer. Eine halbe Flasche Wein erreicht ihren Reifehöhepunkt deshalb viel schneller als der gleiche Wein in einer Magnum Flasche.

Je geringer der Sauerstoffeinfluss, umso langsamer kann der Schaumwein über einen längeren Zeitraum reifen. Das führt dazu, dass die Schaumweine nach längerer Reifezeit komplexere, gleichmäßigere und harmonischere Geschmacksnoten entwickeln kann ohne „alt“ zu wirken. Somit lassen sich auch nach dem Kauf beim Winzer Magnum Flaschen besser und länger lagern, da sie langsamer nachreifen als Standardflaschen.

Auch wird der Schaumwein besser vor Lichteinflüssen geschützt, da die Glaswände bei Sondergrößen im Allgemeinen etwas dicker sind.

Probieren Sie es aus!

Karamell trifft auf Limette, vanillige Würze

Die Bunte / Triumvirat

Dezember 2020

Expertise

Artikel Nr. : 615171
Größe (12,5 × 12,5 × 40 cm)
Inhalt (1.5 Liter)
Gewicht ( 3.23 kg)

Der prickelnde Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!